Einblicke in den Workshop: 

Innere Ruhe, gesunde Haltung und mit Leichtigkeit bewegen!

Workshops ermöglichen TeilnehmerInnen, in einer angenehmen, unterstützenden Gruppenatmosphäre die Prinzipien der Alexandertechnik zu lernen, spielerisch anzuwenden und im Alltag zu integrieren.

Mit ruhigen Sequenzen im Liegen sowie angenehmen, körpergerechten Bewegungen können Sie Verspannungen lösen und zur Ruhe kommen. Dadurch werden Sie Ihre Kräfte auftanken und Ihre Energie bewusster einsetzen können. Die Alexandertechnik ist nicht nur eine wissenschaftlich bestätigte Methode zum Lösen von Verspannungen und Rückenschmerzen. Sie hilft auch bei Nacken-, Schulter- und Gelenkbeschwerden, ermöglicht es, Stress zu reduzieren, Gelassenheit zu fördern und Ihr geistiges Wohlbefinden zu steigern.

Termine

Der Mensch als Instrument!

Genau wie die Saiten einer Geige braucht auch der menschliche Körper das richtige Maß an Spannung um optimal zu spielen. Ebenso beeinflusst auch die innere Haltung die Effizienz des Übens, die Spannung im Körper, die Tiefe des Atems sowie den Genuss oder die Angst beim Auftreten. Die Alexandertechnik fördert Leichtigkeit, Präsenz, Ruhe, Resonanz, freies Atmen und den Umgang mit Nervosität.

Als Musikerin und Musikpädagogin war die eigene Gesundheit, sowie die meiner Schüler*innen, schon immer ein wichtiges Thema für mich. Mein Interesse an einer gesunden Arbeitshaltung und die Suche nach einer effektiven Mentalvorgehensweise hat mich zur Alexandertechnik geführt.

 

Workshop Inhalt:

  • eine Einführung in die Prinzipien der Alexandertechnik.
  • Einzelarbeit, jeder erhält die Möglichkeit einer individuellen Rückmeldung in einer angenehmen, unterstützenden Gruppenatmosphäre.
  • praktische Anwendung der AT-Prinzipien, die leicht in dem Gesang oder das Instrumentalspiel und andere Aktivitäten integriert werden können.
  • interaktive, individuelle und Gruppenübungen mit Bewegung und Entspannung
  • theoretische Inputs und Anatomie werden sich mit praktischen Übungen abwechseln.

Teilnehmer*Innen lernen:

  • Wie Körperbewusstsein den Gesang/das Instrumentalspiel beeinflusst.
  • Wie man mit AT das Körperbewusstsein steigern kann, indem Haltungs- und Mentalmuster erkannt und modifiziert werden können.
  • durch die AT-Prinzipien und Kenntnisse der Körperanatomie den Gesang/das Instrumentalspiel zu optimieren

Zielgruppe: Profis, Student*Innen und Amateure

Samstag 10:00-14:00, 8. Mai 2021
Gebühr: 55 € (50 €) – Anmeldeschluss: 08.04.2021
Ort: “Bewegungsraum am Augustiner” Salzstr. 33, 79098 Freiburg

ANMELDUNG:

    Leichtigkeit und Gelassenheit!

    Mit ruhigen Sequenzen im Liegen sowie angenehmen, körpergerechten Bewegungen können Sie Verspannungen lösen und zur Ruhe kommen. Dadurch werden Sie Ihre Kräfte auftanken und Ihre Energie bewusster einsetzen können. Die Alexandertechnik ist nicht nur eine wissenschaftlich bestätigte Methode zum Lösen von Verspannungen und Rückenschmerzen. Sie hilft auch bei Nacken-, Schulter- und Gelenkbeschwerden, ermöglicht es, Stress zu reduzieren, Gelassenheit zu fördern und Ihr geistiges Wohlbefinden zu steigern.

    Inhalte: sanfte, körpergerechte Bewegungen, Entspannung in der Ruhelage, individuelle Rückmeldungen, spielerische Anwendung, Integration mit Tätigkeiten im Alltag.

    Voraussetzung für die Teilnahme: Keine außer dem Wunsch, sich selbst etwas Gutes zu tun!

    12. Juni, Samstag 10:00-14:00
    Gebühr: 55 € (50 €) – Anmeldeschluss: 12.05.2021
    Ort: “Bewegungsraum am Augustiner” Salzstr. 33, 79098 Freiburg

    ANMELDUNG:

       

      Kursbeschreibung

      Mit angenehmen, körpergerechten Bewegungen, Körper- und Selbstwahrnehmungsübungen sowie ruhigen Sequenzen im Liegen kannst Du Verspannungen lösen und zur Ruhe kommen. Die leicht in den Alltag integrierbaren Übungen begleiten Dich zu einem entspannteren, gelasseneren und bewussteren Leben. Sie fördern einen selbständigen, achtsamen Umgang mit sich mit dem Ziel, wieder in eine innere und äußere Balance zu kommen und das geistige und körperliche Wohlbefinden zu steigern.

      Die Alexandertechnik ist nicht nur eine wissenschaftlich bestätigte Methode zum Lösen von Verspannungen und Rückenschmerzen. Sie hilft auch bei Nacken-, Schulter- und Gelenkbeschwerden, ermöglicht es, Stress zu reduzieren, Gelassenheit zu fördern und Ihr geistiges Wohlbefinden zu steigern. Die Alexandertechnik ist mit seinen sanften Bewegungen und unkomplizierten Selbstanweisungen leicht zugänglich und für alle Menschen geeignet, die sich gerne etwas Gutes tun wollen.

      Inhalte: sanfte, körpergerechte Bewegungen, Entspannung in der Ruhelage, individuelle Rückmeldungen, spielerische Anwendung, Integration mit Tätigkeiten im Alltag.

      Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, eine Matte, eine warme Decke und 4 (Taschen)-Bücher unterschiedlich Dick (als Kopfunterlage).

      Anmeldung direkt bei der VHS Dreisamtal

      Mit der Alexandertechnik können Verspannungen und Rückenschmerzen gelöst werden. Sie hilft auch bei Nacken-, Schulter- und Gelenkbeschwerden und ermöglicht es, Stress zu reduzieren, Gelassenheit zu fördern und Ihr geistiges Wohlbefinden zu steigern. Durch körperliche sowie mentale Übungen lernen Sie, gewohnte, aber hemmende und einschränkende Bewegungsmuster zu ändern und sich mit Leichtigkeit zu bewegen. Mir ist wichtig, dass Sie einen achtsamen Umgang mit sich erlernen und so wieder in eine innere und äußere Balance zu kommen.

      Bitte mitbringen: Bitte bequeme Kleidung, eine Matte, eine warme Decke und 4 (Taschen)-Bücher unterschiedlich Dick (als Kopfunterlage).

      Anmeldung direkt bei der VHS Dreisamtal

      Was möchte ich in diesem Jahr weglassen?
      Was ist mir wichtig in meinem Leben zu behalten?
      Welche neuen Gewohnheiten und Strukturen möchte ich fördern?

      Gewohnte Automatismen sind im Leben wichtig und geben Halt. Manche sind jedoch nicht so hilfreich oder optimal. Die Alexandertechnik ist das perfekte Werkzeug um Muster nachhaltig zu verändern. In diesem Workshop schaffen wir Zeit und Raum um Muster zu erkennen und das Leben bewusster zu gestalten.

      Inhalte: sanfte, körpergerechte Bewegungen, eine angeleitete Meditation bzgl. Weglassen, Behalten und Fördern, Entspannung in der Ruhelage, kurze individuelle Rückmeldungen, spielerische Anwendung.

      6. Januar, Feiertag, 10:00-14:00
      Gebühr: 55 € (50 €) – Anmeldeschluss: 15.12.2021
      Ort: “Bewegungsraum am Augustiner” Salzstr. 33, 79098 Freiburg

      ANMELDUNG:

         

        Weitere Termine folgen.

        Es lohnt sich vorbeizuschauen.
        Oder dich in meinem Newsletter anzumelden, dann informiere ich dich automatisch.

        Newsletter

        Workshops vereinbare ich gerne für Ihre Gruppe, Ihr Team oder Ihre Firma:

        Ein Workshop kann nach Absprache gerne auf die spezifischen Bedürfnisse ausgerichtet werden, z.B. am Arbeitsplatz, Stressmanagement, Verspannung, Haltungsprobleme, Achtsamkeit, Umgang mit Nervosität bzw. Auftritts-Angst beim Auftreten, Schwangere etc.
        Workshops und Einzelsitzungen finden in der Salzstr. 33, 79098 Freiburg statt. Nach Vereinbarung sind auch andere Orten möglich.

        Kontaktiere mich wenn du noch Fragen hast oder vereinbare gleich einen Termin mit mir.

        ANMELDUNG: