Einzelsitzungen

Zu Beginn einer Alexandertechnik-Sitzung wird zunächst das Anliegen des Klienten geklärt. In einer Sitzung benutzt der Alexandertechnik-Coach die Hände, Gespräche und Beobachtungen der Bewegungen und Haltung, in Verbindung mit anatomischem, pädagogischem und psychologischem Wissen. Dabei werden die Sitzungen an die Bedürfnisse jedes Klienten individuell angepasst.

Die Methode kann in vielen Bereichen des Lebens angewendet werden! Um:

  • Verspannungen zu lösen indem man mit der Zeit lernt, die Methode selbständig anzuwenden und in den Alltag zu integrieren.
  • Schmerzen zu lindern, ins besonderes im Rücken & Nacken sowie haltungsbedingte Gelenkschmerzen.
  • Stress zu reduzieren und bewusst damit umzugehen. Ob es am Arbeitsplatz ist, bei Auftritten oder im Alltag.
  • physische Leichtigkeit zu fördern.
  • innere Ruhe & Präsenz zu erhöhen, ob im Alltag oder beim Auftreten.
  • Selbst-Kontakt zu vertiefen.
  • geistiges Wohlbefinden zu fördern.
  • Beweglichkeit, die leichter, koordinierter, gelöster & stabil ist, zu ermöglichen
  • physischen Problemen vorzubeugen.
  • Kräfte aufzutanken und bewusst einzusetzen.
  • Gelassenheit und Lebens-Freude zu erhöhen!

Kontaktieren Sie mich gerne um Ihre Sitzung zu vereinbaren.